Attraktionen

Kosbrunn liegt in mitten des Naturparks Fränkische Schweiz. Das kleine Dörfchen liegt zentral zwischen den Städten Pegnitz und Pottenstein. Pottenstein ist durch seine zahlreichen Attraktionen wie der Burg, der Sommerrodelbahn, dem Erlebnisbad Juramar und nicht zuletzt wegen der Teufelshöhle weithin bekannt. Aber auch in Pegnitz findet man schöne Einkaufmöglichkeiten und das neugebaute Ganzjahresbad Cabriosol.

Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung in die bekannte Festspielstadt Bayreuth oder die Domstadt Bamberg sind ebenfalls vorhanden. Auch das Thermalbad Obernsees liegt nicht weit entfernt und mit Kindern bietet sich ein Besuch des Wildgeheges Veldensteiner Forst oder des Fränkischen Wunderlandes an. Pegnitz befindet sich im VGN (Verkehrsverbund Großraum Nürnberg) und dank einer guten Bahnanbindung kann von Pegnitz aus Nürnberg sehr gut mit Hilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln erkundigt werden.

Fränkische Schweiz: „Kaum ein Landstrich vereinigt auf so engem Raum so viele Gegensätze: markante Felstürme, schöne Täler, blühende Obstwiesen, geheimnissvolle Höhlen, mittelalterliche Höhlen und Burgen. Unberührte Natur von lieblicher Schönheit und in jeder Jahreszeit eine Entdeckungsreise wert.

Attraktionen in der Umgebung Pottenstein (ca. 6km Entfernung, Wanderweg vorhanden):

Weitere Attraktionen in der Umgebung:

Eine Bäderübersicht der Umgebung ist hier zu finden.